Nur zur Klarstellung:
Ihr zahlt Steuern - für jede SIN,
zu jeder SIN gehört ein Lebensstil und ein Datensatz, der abgefragt werden kann
(sonst wäre sie wertlos) - damit aber sind die Daten da und auch dem IRS zugänglich.

Ich zähle da nicht nach, wie ich auch nicht jeden Kleinkram berechne oder nach verfolge,
aber grundsätzlich zahlt ihr Steuern und kommt Grundpflichten für die SIN nach, oder sie leidet.
Jede - ob legal oder illegale in die Datei gekommen spielt dabei keine Rolle.

Ich verweise mal auf die Diskussion hier

[Regel] Nachteil SIN Bürger