Ulisses Newsartikel vom 30. Juli 2015
von Ulisses Spiele

Earthdawn Drittanbieter - Alchemisten



Der folgende Text stammt von Sebastian Baltes, dem Autor der Erweiterung:

Alchemisten werden in Earthdawn an vielen Stellen erwähnt, bleiben aber im Verborgenen, ganz, wie es sich für eine geheime Wissenschaft gehört.
Zwar gibt es die Fertigkeit Alchemie, aber so richtig überzeugte mich das nicht.

Alchemie ist viel mehr als das. Es ist eine Weltanschauung, eine Mythologie, ein Quell uralten, machtvollen Wissens,
das abseits der Universitäten im Verborgenen vom Eingeweihten nur an seinen Lehrling weitergegeben wird.
Es ist die Lehre von der Transmutation, also der Umwandlung der Dinge, vom Streben nach Vollkommenheit und der Erkenntnis, das alles eins ist.

Alles andere als eine eigene Disziplin wird der historischen Vorlage mit so strahlenden Vertretern wie Hermes Trismegistos, Flamel oder Isaac Newton nicht mal im Ansatz gerecht geworden.

Und hier kommt das Fanwerk Alchemisten als komplett ausgearbeitete Disziplin ins Spiel.
Das für eine einzige Disziplin mit rund 80 Seiten relativ umfangreiche PDF beschreibt den Hintergrund der Alchemie,
das Mixturensystem, neue Talente, alchemistische Bücher, Artefakte und in Barsaive bekannte Alchemisten.

Im Gegensatz zu den Zauberern benutzt der Alchemist seine im voraus gebrauten Mixturen, die je nach Art eingenommen, geworfen oder verteilt werden,
und ohne Vorbereitungszeit angewendet werden können. Als Ausgleich muss der Alchemist einen Fehlschlagswürfel würfeln,
um ein wenig Slapstik ins Spiel zu bringen – bei Alchemisten geht eben vieles auf spektakuläre Weise schief, gerade in den unteren Kreisen.

Überhaupt ist Spaß am Spiel ein wichtiges Element dieser Disziplin, mit der man auch viel Schabernack treiben kann
(der gute alte Geschlechtstransformationstrank zum Beispiel). In höheren Kreisen wird der Alchemist natürlich sehr mächtig, wie es sich für Earthdawn gehört.
Im 15. Kreis kommt z.b. Omegastaub, ein winziges Nichts von einem Stäubchen mit der potentiellen Macht, ganze Welten zu vernichten.
Das Balancing stimmt, insgesammt 7 jahre Entwicklung stecken darin, und mehrere Alchemisten wurden in dieser Zeit wöchentlich gespielt und bis in die höchsten Kreise gebracht.

Insgesamt ist Alchemisten eine schöne Erweiterung für Earthdawn. Zur Zeit allerdings nur für Earthdawn 2. Edition; die 4. Edition folgt diesen Winter.
Viel Spaß damit!

Sebastian