Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Spielleiten: Tipps und Gelaber von Mháire (Orkenspalter TV)

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5

    Spielleiten: Tipps und Gelaber von Mháire (Orkenspalter TV)

    Orkenspalter TV
    Spielleiten: Tipps und Gelaber von Mháire - Teil 1: Warum und mit wem?



    Veröffentlicht am 05.07.2016
    Mháire ist ja doch ab und zu als SL in diesem Kanal zu sehen und wird oft gefragt, was sie für Einsteigertipps zu dieser Tätigkeit hat.
    In diesem Video gibt sie ein paar Gedanken - vor allem für Anfänger -weiter. Eventuell wird es sogar ein Buch zum Thema geben.
    Würde euch das interessieren?

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Die Handbücher des Drachen: Crowdfunding-Trailer für Mháires Buch



    Veröffentlicht am 27.07.2016
    Ulisses hat angefragt, ob Mháire nicht ein Buch zum Thema Spielleiten schreiben möchte - für Anfänger und Fortgeschrittene,
    voller witziger Anekdoten und Beispiele und in Koop mit einigen der großen Philosophen der Szene.
    Daraus wurde ein Crowdfunding, an dem ihr hier teilnehmen könnt: http://www.ulisses-crowdfunding.de/cr...

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Spielleiten: Tipps von Mháire Teil 2: Ein Abenteuer vorbereiten



    Veröffentlicht am 09.08.2016
    Nachdem es so viele Anfragen für Videos wie diese gab, haben wir eine kleine Serie gestartet.
    In diesem Video gibt Mháire erneut ein paar Einsteigertipps bzw. erzählt, wie sie an ein Abenteuer herangeht.
    Außerdem läuft nach wie vor das Crowdfunding zu einer Reihe von Büchern bei Ulisses, zu dem Mháire einen Band beisteuert.
    http://www.ulisses-crowdfunding.de

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Spielleiten: Tipps von Mháire Teil 3: Motivation für Spieler und Charaktere/Dramaturgie



    Veröffentlicht am 03.09.2016
    Die Kampagne zu den Handbüchern des Drachen ist erfolgreich beendet worden.
    Zeit für ein kurzes Dankesvideo und für eine weitere Folge der SL-Tipps mit Mháire für Einsteiger.

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Die Handbücher des Drachen sind da! (okay, zumindest unsere)



    Veröffentlicht am 28.02.2017
    Letzten Herbst war Mháire bei der Crowdfunding-Kampagne zu den Handbüchern des Drachen von Ulisses dabei
    und hat selber eines der Bücher zum Thema Rollenspiel-Philosophie verfasst.
    Jetzt sind die Bücher gedruckt und gehen bald an die Backer raus. Zeit, mal reinzuschauen.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Dazu auch ein Making Of Artikel auf der Ulisses Seite:

    http://www.ulisses-spiele.de/neuigke...hire-stritter/

    von Ulisses Spiele

    Die Handbücher des Drachen: Making of von Mháire Stritter

    Wir haben Mháire Stritter, die Autorin von "Spielleiterwillkür" gebeten, ein paar Worte zum Schaffensprozess des SL-Leitfadens zu schreiben.
    Das Buch ist im Rahmen des Crowdfundings um die "Handbücher des Drachen" realisiert worden und diese Woche an die Unterstützr verschickt worden.
    Wer die Kampagne verpasst hat, wird aber bald auch ganz regulär den Leitfaden für Spielleitereinsteiger im Handel erhalten können.




    Spielleiterwillkür: Ein Making Of
    "Von alleine wäre ich zugegeben nicht auf die Idee gekommen, diesen kleinen Band zu schreiben. Oder generell ein Fachbuch über Rollenspiel zu schreiben.
    Das liegt am ehesten daran, dass ich nicht auf die Idee gekommen wäre, dass das jemanden interessieren könnte.
    Dann hat Ulisses ziemlich aus dem Nichts heraus gefragt, ob ich für das Handbücher des Drachen-Projekt nicht etwas schreiben wollte
    und etwas verblüfft sagte ich zu, grübelte dann aber über ein Thema. Worldbuilding, meine private Obsession? Gibt es schon Bücher zu.
    Das Entwickeln von „Fantasy-Religionen“, weil ich unnötig stolz auf die bin, die ich für eigene Schubladen-Projekte geschrieben habe? Sehr speziell.
    In dieser Phase der Themenfindung sah mich die andere Orkenspalter TV-Hälfte Nico Mendrek irgendwann fast mitleidig an
    und sagte: „Schreib über das Spielleiten, da verbindet man dich wenigstens mit.“ Oder so etwas Ähnliches.
    Wenige Tage später gab es dann schon eine Liste von Kapiteln und Themen, die behandelt werden sollten.

    Blieb also nur das Schreiben, oder?


    Die Hauptprobleme daran waren die Frage, was genau ich an Informationen vermitteln sollte (was ist überflüssig, was ist nötig, was interessiert keine Sau)
    und in welchem Tonfall. Unterhaltsam sollte es am Ende sein und so einigte ich mich mit mir selbst darauf, sehr ehrlich und an meinen eigenen Erfahrungen entlang zu schreiben.
    Immerhin habe ich schon einiges falsch gemacht und Mist gebaut in Sachen Spielleiten und Verhalten in Spielrunden, aber immerhin meine Fehler erkannt,
    also kann ein Leser so a) etwas lernen und b) eine sanfte Schadenfreude empfinden und das hat noch nie geschadet.


    Tatsächlich ging es nach dieser Festlegung recht zügig voran. Die einzigen Hänger waren weiterhin an Punkten, wo ich mit mir uneins war,
    ob ich nicht unnötig Dinge erkläre oder eben anders herum etwas voraussetze, was ein Neuling nicht wissen kann.
    Hier kann ich nur empfehlen, Schritt zwei und drei meiner Problemlösung durchzuführen: Darüber schlafen und dann erneut lesen und bei Bedarf Dinge verbessern.
    Schritt eins war panisches Umherlaufen und Zweifeln an den eigenen Autorenfähigkeiten. Nachahmen wird hier nicht empfohlen.





    „Mháire, wenn du noch einmal über die Namen meiner NSCs lachst, schlage ich dir ins Gesicht“



    Das Schöne war am Projekt schließlich, dass ich mir selber vieles wieder ins Bewusstsein gerufen habe, das ich mal getan, ausprobiert
    oder unbewusst immer schon angewandt habe. Ich bin – glaube ich zumindest – auch durch das Schreiben ein etwas besserer Spielleiter geworden.
    Außerdem tauchten in den Anekdoten zu den Themen (meinen, nicht denen der freundlichen Kommentatoren, die noch zu dem Buch beigetragen haben)
    immer wieder nicht namentlich genannt ehemalige Mitspieler aus in meinen Erinnerungen zu epischen Ereignissen verklärten Spielrunden auf.

    Als ich die letzte Version vor dem Druck kommentiert abgesegnet hatte, fraß der Gedanke, diese Leute seit Jahren nicht gesehen zu haben,
    kontinuierlich an mir, bis ich mich auf eine nur leicht gruselige Stalker-Aktion machte, um den jetzigen Aufenthaltsort und die Mailadresse
    von wenigstens einem dieser Mitspieler zu finden. Ich fragte ihn so aus dem Blauen heraus, ob ich ihm eine Kopie des Buches zuschicken dürfte.
    Schließlich habe er indirekt dazu beigetragen.


    Ich darf. Und er hat laut darüber lachen müssen, dass ausgerechnet der Satz
    „Mháire, wenn du noch einmal über die Namen meiner NSCs lachst, schlage ich dir ins Gesicht“ zitiert wurde.

    Rollenspiel kann tolle Freundschaften erzeugen, selbst wenn man sich manchmal mit körperlicher Gewalt droht.
    Darüber zu schreiben kann sie wiederaufleben lassen.
    Insofern: Danke an alle, die das Buch möglich gemacht haben. Ich hoffe, es gefällt euch – mir hat es schon geholfen."


    Die anderen Handbücher sind "Spieler machen Leute" und eine Sammlung von Essays.

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Spielleiten - Tipps von Mháire Teil 4: Motivierender Weltenbau



    Wir setzen nach viel zu langer Pause endlich mal unsere Reihe von Spielleiter-Tutorials fort.
    Die bisherigen Videos findet ihr in dieser Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=H_zLv...

    Anlass für das Video ist das Erscheinen unseres zweiten "Drachenhandbuchs" bei Ulisses:
    Spielleiterwillkür 2 von Heinz Fearherly (mit Hilfe von Nico und Mháire):
    https://www.f-shop.de/rollenspiele/ha...
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Schreib- und Spielleiter-Tipps mit Anton Weste - Live-Talk von Twitch



    Der Mitschnitt des gestrigen Twitch-Livestreams mit Anton Weste.
    Mháire redet mit dem DSA/Splittermond-Autor über Railroading, Sandboxen, SL-Stile und Schreibtipps für Einsteiger.
    Dazu gibt es ein paar Buchtipps für angehende Autoren, die Anton auch schon geholfen haben.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.010
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Worldbuilding: Definition und Grundlagen | Worlds & How to Use Them Spielleiter-Tipps



    Wir bringen ein wenig Struktur in unsere Spielleitertipps-Reihe und verpassen ihr endlich eine Verpackung.
    Gemeinsam mit Till von Dungeonfog - www.dungeonfog.com - startet Mháire die Reihe "Worlds & How to Use Them" (WHUT),
    in der es um Worldbuilding, Dramaturgie und Spielleiten geht.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Alriks plaudern: Spielleiten
    Von Trollchen im Forum Pen & Paper Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-02-19, 07:57
  2. LARP: Mháire auf dem 42K-Softair-Battle-LARP (Orkenspalter TV)
    Von Trollchen im Forum Cosplay, Larp, Theater, aktives Rollenspiel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-11-18, 12:11
  3. [Talk] Orkenspalter im Interview (Orkenspalter ungleich Orkenspalter TV)
    Von Trollchen im Forum Pen & Paper Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17-09-17, 12:49
  4. [Talk] Frosty Pen&Paper Online: Das erste Mal - Spielleiten (Tipps, Tricks, Vorbereitungen)
    Von Trollchen im Forum Pen & Paper Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16-09-17, 13:16
  5. [Talk] SoS von Bies Entertainment (Hangout Gelaber)
    Von Trollchen im Forum World of Darkness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-05-15, 22:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •