Orkenspalter TV
Numenera: Interviews mit Brian Fargo und Colin McComb zu Torment: ToN (Gamescom 2016)



Veröffentlicht am 18.08.2016
Nachdem das deutsche Numenera ja nun endlich erschienen ist, kann sich Mháire wieder auf die Berichterstattung besinnen.
Sie hat Brian Fargo und Colin McComb zu Torment: Tides of Numenera auf der Gamescom befragt.
Brian ist der Gründer von Interplay und wir verdanken ihm damit nicht nur Wasteland, Bard's Tale, Stonekeep und Descent,
sondern indirekt auch Fallout und die frühen Black Isle und Bioware-Titel.
Colin McComb passt da gut dazu: Er war schon Entwickler des ersten Torment-Titels, das noch im Planescape-Setting stattfand.
Er hat außerdem jede Menge Material für diverse DnD-Settings im Pen and Paper-Bereich geschrieben,
außerdem für Pathfinder - und er war in Monte Cooks Numenera-Testrunde.