Eine Buchidee die lose auf Shadowrun basiert und die ich auch mal weiter schreiben will.

Es ist eine Welt die ständig am Abgrund steht und nur von einem Stück Papier zusammengehalten wird. Auf diesem Blatt ist der Vertrag geschreiben der die beiden weltumspannenden Konzerne Ecro und E.M. davon abhält gegeneinander Krieg zu führen. Während Ecro auf die neuste Technik vertraut setzt die Exercitus Magicae auf uralte Rituale die Magie gleichkommen .

Doch zwischen diesen Konzernen steht eine Gruppierung die sowohl gefüchrtet wird als auch als Ideale verehrt werden. Sie arbeiten für den Meistbietenden und verfolgen trotzdem ihre unbekannten Ziele und vereinen dabei Technik und Magie. Obgleich sie verfolgt werden, werden sie gebraucht, denn sie brechen den Vertrag und sichern dadurch den Frieden.
Sie sind die Praevaricatoren.