Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 227

Thema: Runs, Nachwirkungen, Klarstellungen

  1. #201
    Viel RP
    Supersoy hat sein Auto wieder beschaffen wollen. Seine Paranoia waren wohl berechtigt als ein paar Tage später eine junge Frau das Zeitliche Segnete.
    Sowie ein Unbekannter mit seiner SIN den Tod fand. Ist er nun sein altes Leben los?

    Die Gruppe macht den Sprung über den großen Teich, Dazer, Diego und Fairy streiten sich um die Führung der Gruppe.

    Zeitpunkt: 22. April 2075 20 Uhr
    Karma: 2 + 1 Bonuskarma für das RP
    Geändert von Eavyn (25-09-18 um 19:23 Uhr)

  2. #202

    ADL - Ein Sommer(alp)traum?

    Fairy und Dazer machen einen Ausflug in die Kölner Innenstadt, wo Fairy schwer beeindruckt vom Dom war.
    Einige Zeit später meldet sich Cosmics Troll mit einem AUftrag.
    Einem Suchen und Finden, was leichtes für den Anfang. Das treffen mit dem Schmidt, Professsor Birnschein, findet in einer Alternativen Trinkhalle in Gelsenkirchen-Buer statt.
    Er vermisst 4 Studenten für die er als Mentor tätig ist. Sie haben sich seit Donnerstag nicht mehr bei ihm gemeldet.
    Sie hatten ihm gesagt das sie etwas grossem aus dem Dritten Reich auf der spur wären, und sich melden wollten.
    Seit dem nichts mehr. Der Professor schickt Fairy, Dazer und Joker nach Herne zu der WG der 4 Studenten.
    Dort angekommen Klingelt Fairy ersteinmal überall, doch nichts passiert. Dazer entdeckt dann eine ältere Dame, die sich sicher ist das die Herrschaften nicht anwesend sind,
    da sie gestern das Treppenhaus hätten putzen sollen, was sie nicht getan haben. Doch die Dame lässt sie dann irgendwann doch rein, und nach einem kleinen Rätsel, schaffen sie es die WG zu betretten.
    Wo sie von den WG Fischen begrüsst werden. Sie finden alles mögliche aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, und auch einige Fotos, sowie eine weiter Adresse und eine Computer, den sie mit nehmen wollen und
    Supersoy zeigen wollen.

    Zeitpunkt: 27.April 2075 ca. 12 Uhr

    Karma für Anwesende: 2
    Geändert von Eavyn (08-10-18 um 20:04 Uhr)

  3. #203

    ADL - Ein Sommer(alp)traum?

    Supersoy wurde nac hHerne beordert um den Computer zu Knacken, und wärend sie sowarten, freundet sich Joker mit Fatima ab, und kennt jetzt ein sher gutes Apfelkuchenrezept.
    Fairy und Dazer vergnügen sich wärendessen in der Studenten WG. Supersoy reist dann per taxi an, und einer Stunde faht sowie Hundert Euro weniger kommt er dann endlich an.
    Weiss dafür aber auch das Jupp schon in 5 Generation Taxi fährt in Köln. Und das seine Frau Agatha den 4 Wurf Sechslinge erwartet.
    nach seiner Ankunft muss Soy nur noch bis in den 6 Stock hoch, ohne Aufzug, dabei kann er sich nicht mal erinnern wann er das letzte mal bis in den Ersten stock ohne Aufzug gelaufen ist.
    Aber auch diese Hürde wird gemeistert und er kommt oben an, wo er von Fairy und Dazer begrüsst wird. Und sofort das Tablet zum Knacken in die Hand gedrückt bekommt. Was er auch mit einem Fingerwischer schafft.
    Die Nachrichten sind von einem gewissen Grimm, der wohl ihr Informationsschieber zu sein scheint, was alte unterirdische Bunkeranlagen anbelangt.
    Dieser Meldet sich auch recht schnell als er sieht das der Account der Studenten Online ist, auf seine nette Art und Weise. Und die Täuschung der Truppe durchschaut er recht schnell.
    Aber er lässt sich recht schnell auf ein Treffen im Bermuda3eck in Bochum ein, immerhin gibt es da die Legendäre D-House-Currywurst.
    nach einem Kurzen Hin und Her, mit dem Essen, geht es recht schnell ums Geschäft. Grimm überlässt ihnen die Information eines Notaustiegs des Bunkers wo die 4 Studenten vermutlich sind, gegen einen Kleinen Gefallen.
    Sie müssen ein Oldtimer, ein Opel Kadett C Coupe aus der Tiefgarage mitbringen, probleme sollte es nicht geben, wenn man mal von der Ghulkolonie dort absieht. Und der Problematik das sich keiner mit Oldtimern auskennt.
    Die gruppe willigt ein, und Grimm drückt ihnen ein Kanister benzin und eine Flasche Blei Adethive in die Hand, ausserdem noch eine Reperaturkiste und Wünscht ihnen viel Glück.
    So machen sie sich auf, erstmal zurück nach Hause, um sich auszurüsten. und dann nach Wuppertal, das Guhlmekka der RRP.
    An der Adresse angekommen, wurden erinnerungen an die Barrens wach, dort war es genau so trostlos und verfallen wie in den Heimischen Barrens, dazu noch dieser Süssliche Verwesungsgeruch.
    Nach einer kurzen Suche machten sie einen Wachpsoten in einem der Autowracks aus, und dank Dazers Kenntnissen in Urban Brawl identifizierte er die Säge von den S-K Centourions.
    Und dank dieses Zufalls, konnte ein Unblutiger kontakt zu den Ghulen geschaffen werden, Dazer, der Alte MMVV Rassist fand das natürlich nicht so toll.
    Nach einer kurzen Unterhaltung zeigten die Ghule der Gruppe eine stelle von der sie stimmen gehört hatten. Reinzufällig war es deren Abfallschacht.


    Zeitpunkt: 27. April 2075 ca 17:30 Uhr

    Karma für alle 2, +1 Anwesenheit
    Geändert von Eavyn (08-10-18 um 20:05 Uhr)

  4. ADL - Ein Sommer(alp)traum?

    Die Spur der Ratten führte mich zu den Wesen welche sich Dazer, SuperSoy, Joker und Fairy nennen.
    Kein schöner Anblick wie sie da in einem älterem Schachtsystem hilflos herum irrten. Die Pure Neugier trieb mich dazu hinabzusteigen und ihnen etwas... Führung zu geben.
    Ich war leider in diesem eklig stinkenden Kanal etwas abgelenkt aber so konnten sich die anderen auch mal etwas nützlich machen und wir fanden den Weg zu einem alten NS Bunker. Der Bunker war verschlossen, sollte aber gerade geöffnet werden. Ich betrachtete fasziniert ein Bild welches die Abgründe der Menschen deutlich machte.
    Auf einem Tisch vor dem Bild wurde etwas entwendet was diese drollige Fairy natürlich aussprechen musste, als ob das nicht jeder gesehen hätte!
    Eine größere Anzahl von Menschen mit ihrem technischen kleinen Helferlein versuchte dann den Bunker zu stürmen aber sie konnten meine Schutzzauber nicht schnell genug überwinden und so ermöglichte ich uns einen einfachen Rückzug. Auf der Straße angelangt brauchte ich nicht viele Worte um Dazer und Fairy davon zu überzeugen wie wir in den "Gottesstaat" gelangen sollten. Menschen sind manchmal zu einfach. Wobei mich Fairys aufhellende Art doch überrascht, bisher konnte ich das nicht im Schatten erleben welcher mir wohl schon zu lange eine Heimat bietet. Offenbar hat sie noch nicht tief genug hinein geblickt um festzustellen das die Schatten irgendwann zurückblicken und einen um jeden Preis verschlingen wollen.
    Mein Herz schlägt wieder und verlangt danach aber noch gelingt es mir es unter Kontrolle zu behalten. Ich spürte, als ich kurz schlief, wie es versuchte mich zu übermannen und ihm den Lebenssaft aller in meiner Umgebung zuzuführen aber nicht dieses mal!
    Nach einem unruhigem Schlaf wachte ich in Westphalen auf, bei unserem Ziel wie mir Dazer versicherte. Wir wohnen in einem, selbst für Menschen, rückständigem Hotel aber ich lies mir nichts weiter anmerken und versuchte lieber auf magische weiße das Hotel zu erkunden. Ohne Ergebnis, was seltsam genug ist, sollte hier doch nicht unser Ziel sein?!

    Zeitpunkt: 27. April 2075 ~23:30 Uhr

    Karma macht der Chef
    Geändert von Lunatic_NEo (09-10-18 um 20:53 Uhr)

  5. #205
    Zeitpunkt weiterhin der 27.April 2075 Uhrzeit ist mit 23:30 korrekt

    Karma für Alle: 1
    Anwesenheit: 1
    Karma für die Zusammenfassung: Neo 1

  6. #206
    Zeitpunkt 28. April 2075 0:30

    Karma für alle: 2
    Fairy 1 Bonus Karma für die Zusammenfassung
    Geändert von Eavyn (16-10-18 um 20:59 Uhr)

  7. #207
    //Endlich etwas Ruhe, einfach mal die Augen zu machen und dösen.

    man was sind die denn so laut da draußen....wehe einer kommt hier rein, dem beiß ich die Eier ab und mach Rührei daraus....//

    so schlief Fairy in ihrem Kleiderschrank
    die Jungs jedoch wollten noch nicht schlafen
    Joker passte auf das kleine Füchschen auf dass sie keiner stört
    unterdes machten sich Diego, Dazer und SuperSoy los weiter Infos sammeln
    der Homo Matrixus kümmerte sich um Informationen und fand heraus, dass die Studenten wohl das Zimmer unter dem Dach haben.
    Als man sich nun dort hin machte, war MANN wohl etwas zu laut und der Junge man an der Rezeption beschwerte sich, der rief dann auch die Cops aber Soy konnte sich raus reden.

    Mit etwas hin und her schafften die Herren es irgendwie hinein und fanden die Sachen der Studenten bis auf die Coms, auch fanden sie eine Karte und dort war ebenfalls der Raum mit "Privat" gesondert markiert.

    Panther onca kam dann auch auf die Idee dass die kleine Füchsin bei dem Schloss unten helfen kann.
    Also ab gehts Soy schaut nochmal was er in der Matrix raus bekommt und Joker macht wieder die Wache
    der Rest huscht runter. Das alte Schloss bietet keine Herausforderung, vorbei an Lagerräumen nach hinten in einen Raum der ähnlich wie eine Kapelle ist.
    Eine Nische ist auffällig und links davon ein Ring mit Kette. Die anderen beiden werde mit runter gebeten, wer weiß was nun kommt.
    //wenn ich mich auf was verlassen kann, dann mein Instinkt//
    So dreht man am Ring und Fairy lauscht als es klickt und ein Mechanismus eine Geheimtür öffnet.
    der Gang dahinter ist noch dunkler und als man gerade einen Hüter erkennt kommen auch noch 2 Leute auf sie zu, schwarz mit Goldfarbe
    diese rennen sofort weg
    natürlich alle hinterher

    was nun alle sehen ist doch etwas ..überraschend

    ein runder Raum, r=10m, in der Mitte eine Säule an der die Studenten gefesselt sind.
    Ein Typ mit Ziegenkopf und noch einige andere

    Auch scheint da ein Mann zu bernnen, nein, es ist ein geist der in ihm steckt, Fleischmann.
    Zu dessen Füßen eine Frau, auch so geschminkt doch sie schien etwas inneren Druck zu verspüren, denn ihre Bauchdecke war aufgeplatzt.
    Auch ein Altar war an der anderen Seite zu sehen.

    Der Kampf startete augenblicklich
    Fairy und Soy machten sich daran die Studenten zu retten
    Joker haute erstmal ab....
    Diego wollte wohl kuscheln und schnappe sich einen der da rum rennenden
    Dazer zögerte wie immer nicht lange, er ging direkt in den Kampf wodurch sich schnell raus stellte, dass der Typ mit der Ziegenbirne eine Illusion war, der echte stand hinter dem Altar.
    Doch auch Fleischmann griff an und schien einen Faible für Muschis zu haben, doch noch zeigte sein Saugen keine Wirkung.

    Es bleibt also spannend

  8. ADL ein Sommer(alp)traum?

    Malcom erzählt mir was von wegen Profis die er da kennt, Typen die ihr Handwerk aus dem Effeff verstehen...

    Im Hotel ist zumindest der Ork halb kompetent und kann ermitteln wo die gesuchten Studenten sind. Nicht das er durch seine soziale Unfähigkeit und fehlende Körperbeherrschung nicht die Polizei auf den Plan gerufen hätte.
    Unkreativ wie meine Profis hier sind wird ohne Rücksicht auf Spuren oder auf höhere Sensorik vorgegangen. Rückzugwege sichern? Plan B's ausarbeiten? Es sind so manche Aktionen hier die mich schon zweifeln lassen ob es sich hier um Profis handelt wie von Malcom behauptet oder nur um Punks mit zuviel Geld und Glück.

    Ich kann grad nicht weiter hier zusammen fassen, bin im engem Nahkampf mit so nem halbnackten Jünger von irgendeiner NS Kirche und ich spüre im Nacken das irgend etwas abgeht und mir richtig ans Leder will!

  9. #209
    Scheiße...da hocken wir in so nem altertümlichen Hotel...das eigentlich ganz gemütlich ist. In einer Region in Deutschland die, Dreck, ich muss es ja echt zugeben. Eigentlich die richtige Einstellung haben.

    Elfen raus!!!!

    Dreck aber auch Omea. Wenn ich nicht selber diese verfickten spitzen Ohren hätte, würde ich mir glatt überlegen hierher zu ziehen...aber nein, lieber doch nicht. Irgendwie scheinen die alle einen an der Klatsche zu haben.

    Gott und so und dann dieses ganze Zeugs aus der Vergangenheit.

    Wenn ich die anderen nicht darüber aufgeklärt hätte wer dieser Typ mit den Flügeln ist, hätten die wohl nie danach gesucht. Tja Leute...alles in der Welt dreht sich nun mal um Militär und Geschichte, wenn man nicht weiß wie wo wer wen versucht hat nen Kopf kürzer zu machen, verliert selber schnell den Kopf.

    Oder es kommt ein verficktes Alien/Geist oder was auch immmer aus dem Bauch.

    Scheiße, wieso muss es immer ein Geist sein wenn ich mal wieder unterwegs bin. Flynn dieser Müslifresser hat mir doch mal erzählt dass er irgend so eine Geisterjägerausbildung hat...wieso muss aber immer ich dann gegen Geister antreten verfickter Dreck?!

    Ist wieder typisch...die Elfen schicken immer andere vor um die Drecksarbeit zu machen.

    Daher auch dieses altertümliche Hotel, mitten in der Pampas.

    Ein Ork der wirklich nur pöpeln kann und noch so ein verfickter Elf der sich mittels Magie durch Wände, Fenster oder sonst was bewegen kann.

    Naja, aber blind wie der ist hat er zumindest die Tür von innen öffnen können damit ich mich mal umschauen konnte und ein paar Hinweise aufdecken konnte die...wer mag das gedacht haben...

    in einen privaten, verschlossenen Bereich führte. Bei dem ich mal wieder die Geheimtür öffnen musste...oder zumindest entriegeln musste damit die anderen so ängstlich wie eine Mietzekatze...

    kein Wunder warum Ace Katzen jagd, die laufen ja auch immer sofort weg...rumjammert.

    Naja, kaum dass wir in dem Gang waren, stießen wir auch gleich auf unser Zielobjekt...oder besser gesagt auf unsere Objekte....und wer mag es sich denken?

    Genau...sie waren gefesselt und sollten wohl als Opfergabe herhalten. Zumindest sieht es so aus. Aber nichts da...ähm...versuchen wir die erst mal nen Kopf kürzer zu machen

    und nein, ich will sie nicht ausknocken diesmal. Denn dieser blöde Aliengeist oder Shedeem oder wie die heißen, wird sicherlich sonst nur den Oberziegengruftie übernehmen und

    uns dann mit noch mehr Magiedreck belegen wollen. Also entweder hauen wir dem Geist die Rübe ab und dann den anderen oder erst den anderen und dann dem Alienfleischgeistmanngedöns.
    Geändert von Nash (17-10-18 um 22:51 Uhr)

  10. #210
    Ihr Karmageier^^
    Aber gibt dafür, wie versprochen noch 1 Bonuskarma für Neo und Nash.

Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WoW BfA Mythic Dungeon Runs by Method
    Von Trollchen im Forum WoW - World of Warcraft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07-11-18, 22:17
  2. Eve Online Mission Runs
    Von Trollchen im Forum Eve Online
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18-06-17, 00:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •