Hunter & Cron - Brettspiele
Imaginarium - Brettspiel - Review



Am 23.05.2018 veröffentlicht
Wir rezensieren Imaginarium, das neue große Strategiespiel von Bombyx.
▶Fazit ab: 27:08
...

IMAGINARIUM
von Bruno Cathala, Florian Sirieix
Bombyx (2018)

Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 90 Min.
Preis: ca. 45,- €
...

HUNTER 6,9/10
+ Sehr originelle, grafische Gestaltung
+ Gutes Engine-Building Strategiespiel
+ Viel Varianz durch Projekte und Assistenten
- Nicht alle grafischen Elemente sind gelungen
- Doppel-Aktionsrad-Mechanismus mehr Einschränkung als Spaß.
- Thema wirkt aufgesetzt

CRON 7,9/10
+ sehr ungewöhnlicher Look, optisch eine Wucht, gerne mehr davon
+ coole Idee mit dem "Kombinieren" der Maschinen!
+ die Idee mit der "Ressourcen-Box" darf bitte gern und oft kopiert werden (aber sie muss nicht unbedingt auf dem Brett stehen...)
schräges Setting, das Maschinisten-Feeling kommt voll rüber...
- ...dass wir in einer "Traumfabrik" sind, hingegen eher nicht
- ein gelungenes Spiel, dem es in seinen Mechaniken aber insgesamt ein wenig am besonderen "Aha-Effekt" fehlt

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Willkommen zu eurem ersten Arbeitstag im Imaginarium - der Fabrik aller Träume! Hier gibt es die famosesten Maschinen,
mit denen ihr euer Produktionsziel erreichen könnt: 200 fabulöse Fantasien.
In Imaginarium werdet ihr kuriose Maschinen reparieren, auseinanderbauen und miteinander kombinieren.
Mit ihrer Hilfe gewinnt ihr Kohlium und Rohstoffe für eure Arbeit. Holt das Beste aus den Rohstoffen und eurer Werkstatt heraus, um lukrative Projekte abzuschließen.
Denn Projekte sind der beste Weg, um viele fabulöse Siegpunkte zu sammeln und das Spiel zu gewinnen.
Doch ihr müsst euch ranhalten, wenn ihr schneller sein wollt als eure Mitspieler und als Erste in den Orden der Großen Maschinisten aufgenommen werdet.