Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Let's Play Two Point Hospital: Hogsport

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5

    Let's Play Two Point Hospital: Hogsport

    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Hogsport, Aller Anfang... (1)



    Hurra, das "neue Theme Hospital" ist draußen,
    wird direkt angespielt , das erste Lehrkrankenhaus ist ja eigentlich recht einfach,
    aber weil ich gerne Fehler mache und bisserl brauche, dauert es doch ne Weile,
    bis ich meine drei Sterne zusammen habe.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Lower Bullocks - Gelände kaufen (2)



    Das zweite Krankenhaus, das zweite Mal mit dem Ziel drei Sterne
    und wieder knapp drei Stunden dafür oO
    Aber neue Räume (ausbilden geht nach wie vor nicht) und neuer Schnickschnack.

    -- Watch live at https://www.twitch.tv/trollstrolch
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Flottering - endlich Ausbilden (3)



    Das lange Elend, die drei Sterne kamen ja halbwegs zeitnah noch zusammen, aber irgendwie fühlte es sich so unrund an,
    weil völlig von der Kundschaft überlaufen und überall Wartezeiten.
    Das zu "reparieren" gelang aber auch in wesentlich längerer Spielzeit nicht mehr.

    Dafür hab ich jetzt ein Gefühl von "Endgame" - wenn die Klinik zu bekannt und beliebt wird.
    Ob das später mit weiteren Errungenschaften dann besser läuft?
    Denn ich hätte wohl noch zig Gebäude anbauen und mit den überlaufenen Zimmern füllen können,
    das wurde ja nicht besser...

    Immerhin durfte ich endlich mal Personal ausbilden.
    Nächstes Mal ziehe ich aber bei drei Sternen die Bremse und weiter in die nächste Klinik oO

    -- Watch live at https://www.twitch.tv/trollstrolch
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Tumble - Knochen flicken und heizen (4a Teil I)



    Sei es das Design der Klinik, mit deren Grundriss ich mich nicht recht anfreunden kann, die fehlende Tagesform
    oder auch der zunehmende Schwierigkeitsgrad (ich glaub eher an Tagesform): Ich bin noch langsamer als gewöhnlich.

    Die 4a war eigentlich dafür gedacht, weil es auf dem Level erstmals eine Auswahl zweier Klinikoptionen gab.
    Aber es werden dann tatsächlich auch zwei Teile, bis ich dort die 3 Sterne habe, denn das dauert irgendwie.

    Neu hier sind eine Knochenflickstation und Heizkörper - es gibt sie leider doch.
    Der nächste Klinikstandort, welcher die Alternative gewesen wäre (und dann halt 4b wird: Mitton University), bietet dann wohl Forschung an.
    Ich freu mich drauf, aber ich geh hier nicht mit einem Stern ab :P

    Vor dem von Patienten überlaufen werden - es fing schon wieder an - hab ich mich durch eine 20% Preiserhöhung geschützt,
    dadurch dauert es zwar mit den Patienten, die behandelt werden müssen bisserl, aber das Gewusel mit den negativen Folgen
    für meine Toiletten in Flottering brauche ich nicht nochmal...
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Tumble - zum dritten Stern (4a Teil II)



    Damit haben wir dann auch hier drei Sterne, war dann letztlich auch nur noch eine Frage der Zeit (200 Patienten erfolgreich behandelt für den dritten Stern).

    Heizungen warn dann nicht so das Riesenproblem, nehmen aber halt leider wieder wichtige Wandplätze weg.
    Knochenflicker werde ich dann künftig wie die normale Station einfach größer einrichten - dafür dann weniger Zimmer dafür.

    Lehren: Mehr Spezialisten beim Personal, um die zu bekommen eher mehrer kleine Fortbildungsräume als einen Großen.
    Ohne selber ausbilden geht es nicht - Eigengewächse sind auch günstiger.
    Gänge sollten größer werden, damit weniger Leute dort ihre Zeit vertrödeln (und dort sterben).
    Alles in allem lief es aber recht gut - nur halt langsam, aber das liegt ja an mir.

    -- Watch live at https://www.twitch.tv/trollstrolch
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Mitton University - Wir forschen und bilden aus (4b Teil 1)



    Das Positive: Wir können hier die Forschung frei schalten.
    Das Negative: Wir müssen auch unser gesamtes Personal selber ausbilden, eigentlich ja eine feine Sache,
    bloß wenn schon ab Beginn niemand irgendwas kann, wird es bisserl haarig.

    Denn man muß ja die Zeit bis genug geeignete Bewerber da sind überstehen, die Kranken kommen halt trotzdem.
    Und anfangs wird jeder Mitarbeiter dringend benötigt, da darf niemand in Schulungen rum sitzen (oder auch forschen).

    Es startet recht anstrengend. Dass meine Netzkarte rum spinnt und immer mal wieder mitten drin deaktiviert wird
    und erst nach Kaltstart des Rechners wieder funktioniert, macht es nicht entspannter.

    Das wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis es hier räumt.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    23.360
    Blog-Einträge
    5
    Trollstrolch
    Let's Play Two Point Hospital: Mitton University - bis zum bitteren Ende (4b Teil II)
    (nur die eine Klinik, nicht das Spiel oO)



    Nach langer Pause wieder an einen alten Spielstand gehen ist ja immer so ein Thema für sich,
    waren zwar nur knapp zwei Wochen, aber das langt schon, um den Faden zu verlieren.
    Die drei Sterne waren - nachdem ich endlich mal zum Forschen kam - gar nicht sooo schwer,
    aber das Klinikum war derart am Boden und überlaufen, dass ich nicht guten Gewissens weiter ziehen konnte.

    Das Ende vom Lied: Noch knapp 5 Stunden da rum gedaddelt, alles erforscht und erst als es so richtig öde wurde
    weiter - oder als ich nach insgesamt 9 Stunden Spielen richtig müde wurde?
    Das Spiel macht definitiv süchtig, ich hab auf der Karte jedenfalls einiges gelernt,
    auch noch mal zum Thema Personal ausbilden...

    Und künftig geräumigere Toiletten bauen (und einmal pro Gebäudeteil, die sind einfach zu faul / langsam,
    da dann zu wechseln bevor es auf den Boden geht). Die Klinik sah zwischenzeitlich aus wie ein Bahnhofsklo oO

    Als Nächstes geht es dann ins Reichenviertel...

    -- Watch live at https://www.twitch.tv/trollstrolch
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

Ähnliche Themen

  1. Two Point Hospital
    Von Trollchen im Forum Weitere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20-09-18, 03:05
  2. Gefährliche Brandung - Point Break (1991)
    Von Trollchen im Forum Film und Fernsehen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-08-17, 21:59
  3. Total War Rally Point
    Von Trollchen im Forum Strategiespiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-07-17, 02:01
  4. Mini Painting Tip: A Fine Point and Brushes
    Von Trollchen im Forum Bastelstube
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23-12-16, 15:00
  5. [Talk] 5th Edition D&D - How to use Point Buy
    Von Trollchen im Forum D&D Dungeons and Dragons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-04-15, 22:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •