GameStar
Close to the Sun wurde mit einem Ozean bezahlt



Am 14.03.2019 veröffentlicht
Das italienische Entwickler-Studio Storm in a Teacup will noch in der ersten Jahreshälfte 2019
das Horrorspiel Close to the Sun für PC, PS4 und Xbox One veröffentlichen.

Wir konnten für dieses Vorschau-Video eine Demo-Version von Close to the Sun spielen
und erklären in der Preview, worum es im Spiel geht und warum ein Ozean-Simulator die Entwicklung des Spiels mitfinanziert hat.

Die PC-Version von Close to the Sun wird übrigens vorerst nur im Epic Store veröffentlicht.

Mehr Details zum Ozean-Simulator haben uns die Entwickler im Interview für GameStar TV verraten: https://www.gamestar.de/videos/italie...

Close to the Sun auf auf GameStar.de:
https://www.gamestar.de/spiele/close-...