Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: LARPzeitTV

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5

    LARPzeitTV

    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV Folge 1: Der Einstieg ins Hobby Live-Rollenspiel



    Am 10.04.2019 veröffentlicht
    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder starten wir mit LARPzeitTV ein neues Format.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich ab jetzt einmal im Monat mit Mháire im Studio,
    um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.

    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und
    stellen beliebte Settings vor. In dieser ersten Folge dreht sich alles um den Einstieg ins Larp:
    Wo findet ihr Cons, was zieht ihr an, welche Charakterkonzepte eignen sich perfekt fürs erste Mal
    und wo findet ihr weitergehende Infos, sobald euch die Larp-Sucht befallen hat?
    Mehr Infos gibt es unter https://www.larpzeit.de
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #2 NSCs - warum Nicht-Spieler-Charaktere im LARP so wichtig sind



    Am 23.05.2019 veröffentlicht
    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich ca. einmal im Monat mit Mháire im Studio, um euch einen Einblick ins Hobby Larp
    und die deutsche Larp-Community zu geben.
    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In diesem Monat beschäftigen sich Mháire und Tara mit dem Dasein als NSC und ob es als Einstieg für Interessierte geeignet ist.
    Die beiden verschaffen uns einen groben Überblick über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von NSCs
    und deren Vor- und Nachteile für Einsteiger. Auch wird das rückläufige Interesse sich als NSC auf einer Con anzumelden diskutiert.

    Das Thema NSC wird in der LARPzeit-Rubrik NSC-AG und in Einzelbeiträgen vorgestellt.
    Hier eine Auswahl von Ausgaben:
    #7, #8, #10, #13 bis #19, #30, #39, #52 und #53.

    Mehr Larp? www.larpzeit.de, www.larpzeit-shop.de oder auch
    https://www.facebook.com/larpzeitmagazin/

    Ihr habt Vorschläge oder Fragen? Schreibt uns an tv@larpzeit.de.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    Dungeons & Dragons Let's Play mit LARPern Teil 1 | CCXP 2019



    Teil 1 des Live-Let's Plays von der CCXP in Köln mit Dank an larpzeit.de
    und die Orga und vor allem die Technik der Kölnmesse.
    Es spielen: Markus Plötz von Ulisses, Jan Wagner von Owned by Gravity,
    Jule von Doodlejule und Max von... Max.

    Die Figuren werden dargestellt von LARPern aus der DSA LARP-Kampagne:
    Tom, Rahel, Gerrit, Florian, Fabian und Olaf, den wir als Bok den Zwerg kennt.
    Außerdem gibt es eine Special Apperance von Hannes Schönian als Elfenschurke.
    Dungeons & Dragons Let's Play mit LARPern Teil 2 | CCXP 2019



    Teil 2 des Live-Let's Plays von der CCXP in Köln mit Dank an larpzeit.de
    und die Orga und vor allem die Technik der Kölnmesse.
    Es spielen: Markus Plötz von Ulisses, Jan Wagner von Owned by Gravity,
    Jule von Doodlejule und Max von... Max.

    Die Figuren werden dargestellt von LARPern aus der DSA LARP-Kampagne:
    Tom, Rahel, Gerrit, Florian, Fabian und Olaf, den wir als Bok den Zwerg kennt.
    Außerdem gibt es eine Special Apperance von Hannes Schönian als Elfenschurke.
    Thema: ExtraLARP - Orkenspalter TV
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #3: Kämpfen im LARP



    LARPzeit, das ist das Heftmagazin,
    das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.

    Verleger Tara Moritzen trifft sich ca. einmal im Monat mit Mháire im Studio,
    um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.

    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In der dritten Sendung beschäftigen sich Mháire und Tara mit dem Kämpfen im Larp.
    Sicherheit, Schauspiel und Technik sind drei Aspekte, die es gilt gemeinsam und gleichzeitig umzusetzen,
    damit das Erlebnis von kleinen Gefechten und großen Schlachten unvergesslich bleibt.
    Das Thema Larp-Kampf wird in der LARPzeit-Rubrik „Der Wegweiser: Kämpfen im Larp“ und in Einzelbeiträgen vorgestellt.
    Hier eine Auswahl von Ausgaben: #3, #5 bis #8, #12 bis #19 und #21
    Mehr Larp? www.larpzeit.de, www.larpzeit-shop.de oder auch https://www.facebook.com/larpzeitmagazin
    Ihr habt Vorschläge oder Fragen? Schreibt uns an tv@larpzeit.de.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #4 | LARP outside the Box - Nordic LARP mit Armin Saß



    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich ca. einmal im Monat mit Mháire im Studio,
    um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.
    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In der vierten Sendung haben Mháire und Tara als Gast Armin Saß eingeladen,
    um mit ihm über seine Cons (Tales Inside, Broken Crown, Tales of the North) und deren Umsetzung zu sprechen.
    Geschichte, Drama und Atmosphäre sind wichtige Eckpunkte für die Larps.
    In Spielen mit Konflikten dient das Gewinnen und Verlieren am häufigsten diesen Idealen,
    mehr als der Wettbewerb zwischen Spielern und Spielern.

    Mehr Larp?
    www.larpzeit.de, www.larpzeit-shop.de oder auch https://www.facebook.com/larpzeitmagazin
    Ihr habt Vorschläge oder Fragen? Schreibt uns an tv@larpzeit.de.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #5: Magie und warum sie das LARP bereichert



    In dieser Folge dreht sich alles um das Thema Magie im Live-Rollenspiel.
    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.

    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich ca. einmal im Monat mit Mháire im Studio,
    um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.
    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In der fünften Sendung befassen sich Mháire und Tara mit dem Thema Magie.
    Sie wollen für Einsteiger und junge Orgas einen Überblick schaffen warum und wie die Darstellung von Magie ihren Reiz hat.
    Sie diskutieren über die Einsatzmöglichkeiten, worauf man bei der Darstellung
    (als Magier, Priester, Zauberern, Druiden, Alchemisten) achten sollte und was man bitte nicht macht.

    Der Charaktertyp Magier wird in der LARPzeit #31 vorgestellt.
    Es gibt aber auch Einzelbeiträge in anderen Ausgaben der LARPzeit
    und die Intime-Schriften-Reihe „Grumpelplank´s Bibliothek des Wissens!
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #6: Game of Thrones



    In der sechsten Folge LARPzeitTV geht es um das Setting Game of Thrones
    und wir talken erneut mit Orga Armin Saß.
    ...
    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich ca. einmal im Monat mit Mháire im Studio,
    um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.
    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In der sechsten Sendung haben Mháire und Tara als Gast erneut Armin Saß eingeladen,
    um mit ihm über Larps im Setting von Game of Thrones zu sprechen.
    Was ist so besonders an diesem Setting, welche Möglichkeiten der Umsetzung gibt es?
    Wo gibt es Fallstricke? Larp in Westerros wird in der LARPzeit #38, #44, #49 und #61 vorgestellt.
    Die bisherigen Folgen: https://www.youtube.com/playlist?list...

    Mehr Larp? www.larpzeit.de, www.larpzeit-shop.de oder auch https://www.facebook.com/larpzeitmagazin
    Ihr habt Vorschläge oder Fragen? Schreibt uns an tv@larpzeit.de.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV Live Special: Diebesspiel - Teil des Charity-Streams vom 6.12.



    Diese Sonderfolge war Teil unseres Live-Streams an "Nikolaus"
    und die Vorstellung der Zauberfeder-Produkte am Anfang, die ihr evtl auf Twitch gesehen habt,
    wurde hierfür herausgeschnitten - sie bezogen sich auf die Möglichkeit, diese zu gewinnen.
    Diese Chance ist inzwischen vorbei (sorry) und wir wollten euch nicht irritieren

    Daher fängt die Folge sehr abrupt an
    Es gab die Bücher im Rahmen einer Charity-Aktion zu gewinnen.
    Aber das Theme "Dieben" im LARP ist natürlich zeitlos und wird hier von Tara, Flo und Mháire diskutiert.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #7 Leute aufschneiden - Heiler im Larp



    Achtung: Es wird blutig!
    In dieser Folge geht es um das Heilerspiel im LARP.
    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich regelmäßig mit Mháire im Studio, um euch einen Einblick ins Hobby Larp
    und die deutsche Larp-Community zu geben.

    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.

    In der siebten Sendung befassen sich Mháire und Tara mit dem Thema Heiler.
    Zu Gast Renee Ritter, der als langjähriger MASH Spieler einen großen Erfahrungsschatz mitbringt.
    Gemeinsam wollen sie auch für Einsteiger einen Überblick schaffen warum und wie die Darstellung von Heilern ihren Reiz hat.
    Sie diskutieren über die verschiedenen Ausrichtungen von Heilern/Medici, worauf man bei der Darstellung achten sollte
    und was wie man mit seinen Patienten umgeht, damit es beiden Seiten Spaß macht.

    Der Charaktertyp Heiler wird in der LARPzeit #15 vorgestellt.
    Dann gibt es regelmäßig Beiträge in der Rubrik Medicus und Einzelbeiträge in anderen Ausgaben der LARPzeit.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Main Kinzig Kreis
    Beiträge
    30.005
    Blog-Einträge
    5
    Orkenspalter TV
    LARPzeitTV #8: LARPer in Neusseland haben die Nase voll von der Herr der Ringe



    Auf ihrer Neuseeland-Tour hat Mháire sich mit Courtney getroffen, der Chefin des dortigen LARP-Verbands www.NZLARP.org.

    In dieser überlangen Interviewfolge auf Englisch geht es darum, wie sich die LARP-Szene in Neuseeland von der unsrigen unterscheidet
    und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt, in einem landschaftlich so umwerfenden, aber ziemlich leeren Inselstaat mit einer blühenden Filmindustrie zu larpen.

    Gemeinsam mit unseren Freunden von Zauberfeder haben wir das neue Format LARPzeitTV gestartet.
    LARPzeit, das ist das Heftmagazin, das seit über 15 Jahren über alle Themen rund ums Live-Rollenspiel berichtet.
    Verleger Tara Moritzen trifft sich regelmäßig mit Mháire im Studio, um euch einen Einblick ins Hobby Larp und die deutsche Larp-Community zu geben.
    Die beiden versorgen euch mit Einsteigertipps, diskutieren verschiedene Konzepte und stellen beliebte Settings vor.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •